Kabelinstallation nach BauPV

 Buchung geschlossen
 
1
Kategorie
VSEK ZH/SH
Datum
Freitag, 25. Januar 2019
Veranstaltungsort
Feller AG - Bergstrasse 70, 8810 Horgen, Schweiz
Anhang

Ort:
Treffpunkt im Showroom / Infocenter der Feller AG, Bergstrasse 70,
8810 Horgen (siehe Lageplan im Anhang)

Dauer:
18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr, anschliessend Apéro riche

Referent:
Herr Lukas von Laue, LEONI-Studer AG (Schweizer Kabelhersteller)

Die Brandeigenschaften von Kabeln (Brandverhalten, Rauch, flammendes Abtropfen und
Korrosivität der Brandgase) müssen heute nach den Regeln der BauPV klassifiziert und
deklariert werden. Das vorgeschriebene Klassifizierungssystem dazu wird kurz anschaulich
erläutert.
Die geltenden Richtlinien, Empfehlungen, Normen (BSR VKF, KBOB-Empfehlung, ggf. NIN
2020, …) verwenden diese Klassifizierung. Sie formulieren Regeln, wo welche Kabel zu
verwenden sind. Die korrekte Anwendung muss geprüft werden (VKF QS-Brandschutz).
Die von der AG-CPR (www.bulletin.ch/de/news-detail/kabel.html) erarbeitete
Anwendungsempfehlung definiert geeignete Klassifizierungsniveaus (Pyramide). Damit soll
unserer Branche die Anwendung der neuen Regeln möglichst leicht gemacht werden.
Ein Austausch über die Erfahrungen mit diesen Regeln und den zur Verfügung stehenden
Lösungen soll für alle Teilnehmer zusätzlichen Nutzen bringen.

Kurskosten:
VSEK-Mitglieder CHF 50.00
VSEK-Nichtmitglieder CHF 100.00
Studenten: SIBE / PL / HFP Angebot SFr. 75.00

 
 

Powered by iCagenda