Vertragsbedingungen (AGB)

Vertragsbedingungen (AGB)

Anwendbarkeit und Umfang

  1. Die nachstehenden Vertragsbedingungen (nachfolgend «AGB» genannt) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verband Schweizerischer Elektrokontrollen Sektion Zürich-Schaffhausen (nachfolgend «VSEK ZH-SH», «uns» oder «wir» genannt) und dem Benutzer (nachfolgend «Benutzer», «Kunde», «Käufer» oder «Sie» genannt) für Tickets (nachfolgend «Ticket», «Kursanmeldung» oder «Veranstaltungsanmeldung» genannt), die über unsere Website vsek-zhsh.ch (nachfolgend «Eventkalender», «Jahresprogramm» oder «Website» genannt) gekauft werden.
  2. Die Webseite wird betrieben von:
    Verband Schweizerischer Elektrokontrollen
    Sektion Zürich-Schaffhausen
    Schaffhauserstrasse 215
    8500 Frauenfeld
  3. Mit dem Kunden abgeschlossene Einzelvereinbarungen gehen den vorliegenden AGB vor. Entgegenstehende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.
  4. VSEK ZH-SH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung der neuen AGB auf der Website wirksam. 
  5. Bitte lesen Sie diese AGB sorgfältig durch, bevor Sie eine verbindliche Anmeldung abgeben. Durch die verbindliche Anmeldung zu unseren Kursen erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen sowie unserer Datenschutzerklärung einverstanden und erklären, dass Sie befugt sind, rechtsverbindliche Verträge abzuschliessen, und mindestens 18 Jahre alt sind.

Preise

  1. Unsere Kurse und Preise entsprechen denjenigen, die auf der Website angegeben sind. Alle Preise sind in SFr (Schweizer Franken) angegeben. Der Gesamtpreis Ihrer Bestellung, einschliesslich aller Nebenkosten, wird am Ende des Anmeldevorgangs angezeigt.
  2. Mit der verbindlichen Anmeldung erklären Sie, dass Sie mit dem Gesamtpreis für die Anmeldung einverstanden sind. Nach der verbindlichen Anmeldung kann der Preis nicht mehr angepasst werden.
  3. VSEK ZH-SH behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Kurse werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Abgabe der verbindlichen Anmeldung angebotenen Preise verrechnet.

Zahlung

  1. Wir bevorzugen die Zahlung mit Kreditkarte, Vorauszahlung via Banküberweisung ist aber auch möglich.
  2. Vorauszahlung via Banküberweisung ist nur bis 7 Bankarbeitstage vor dem Anlass möglich.
    1. Nach der Anmeldebestätigung muss der Betrag innerhalb von zwei Bankarbeitstagen auf unserem Bankkonto gutgeschrieben sein.
    2. Wenn der Betrag auch drei Bankarbeitstage vor dem Anlass noch immer nicht auf unserem Bankkonto gutgeschrieben ist werden wir die Anmeldung kommentarlos stornieren.
    3. Die Verantwortung für die fristgerechte Benutzung dieser Zahlungsoption und Überweisung des Betrages auf unser Bankkonto liegt alleine beim Teilnehmer.
  3. Barzahlung vor Ort
    1. Diese Zahlungsoption wird aus organisatorischen Gründen nicht angeboten, Ausnahmen sind unter Tickets aufgeführt.

Versand

  1. Die Tickets werden als PDF-Datei per E-Mail versendet.
    1. Bei Bezahlung per Kreditkarte direkt nach der Anmeldung zusammen mit der Anmeldebestätigung.
    2. Bei Bezahlung per Überweisung nach dem durch uns bestätigten Zahlungseingang auf unserem Bankkonto.

Tickets

  1. Die Tickets sind Persönlich auf den Teilnehmer ausgestellt und nicht übertragbar, bei der Eintrittskontrolle ist auf verlangen ein amtliches Ausweisdokument vorzuweisen.
  2. Bei den Tickets für Personen in Ausbildung muss bei der Eintrittskontrolle zwingend ein gültiger Studentenausweis vorgezeigt werden.
  3. Erscheinen am Anlass ohne gültiges Ticket oder einem Ticket der falschen Preiskategorie
    1. Wer am Anlass bei der Eintrittskontrolle ohne gültiges Ticket oder einem Ticket der falschen Preiskategorie erscheint kann ausnahmsweise den Ticketpreis bzw. die Preisdifferenz vor Ort mit Bargeld bezahlen.
    2. Bei Bezahlung vor Ort wird zusätzlich zum Ticketpreis eine Bearbeitungsgebühr von SFr. 10.- erhoben. Die Veranstalter sind nicht verpflichtet passendes Wechselgeld bereitzuhalten.
    3. Wenn auch die Bezahlung vor Ort aufgrund von zu wenig Bargeld des Teilnehmers oder fehlendem Wechselgeld seitens der Veranstalter nicht möglich ist kann dem Teilnehmer gegen eine Bearbeitungsgebühr von SFr. 20.- zusätzlich zum Ticketpreis bzw. der Preisdifferenz auch eine Rechnung per Post zugestellt werden.

Abmeldung

  1. Deine Anmeldung ist verbindlich.
  2. Solltest Du den Kurs nicht besuchen können, melde dies uns bitte möglichst frühzeitig.
  3. Bei Abmeldungen bis 14 Tage vor dem Kurs, wird eine Umtriebs Entschädigung von CHF 100.00 berechnet. Danach oder bei Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten.
    1. Ersatzteilnehmende kann man uns jederzeit mitteilen. Dazu bitte ein E-Mail mit Name, Vorname, Adresse und E-Mail des Ersatzteilnehmenden sowie Angaben zu deiner Bestellung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
    2. Soltest du dich Troz verbindlicher Anmeldung vom Kurs wider Abmelden wollen dann sende uns dazu bitte eine E-Mail mit den nötigen Angaben zur Bestellung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registrierung für ein Benutzeronto

  1. Bei einer Registrierung eines Benutzerkontos kannst Du Informationen über Deine abgeschlossenen und offenen Kursanmeldungen einsehen und Deine Adressdaten verwalten und speichern. Da Deine Daten gespeichert sind, musst Du bei einer erneuten Kursanmeldung diese nicht erneut eingeben.
  2. Wenn Du dich für ein solches Konto registrierst, bist Du dafür verantwortlich, dass Deine für die Registrierung erforderlichen personenbezogenen Daten wahrheitsgemäss und vollständig angegeben werden. Du bist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Der VSEK ZH-SH sichert zu, Deine Daten vertraulich zu behandeln und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen zum Datenschutz entnimst Du bitte unserer Datenschutzerklärung
  3. Die Registrierung ist kostenlos. Jeder Benutzer ist nur berechtigt, ein Benutzerkonto zu unterhalten. Wir behalten uns das Recht vor, mehrere Anwendungen zu löschen und registrierte Benutzer, die gegen diese AGB oder Einzelvereinbarungen verstossen, zu ermahnen, zu sperren oder den Inhalt zu löschen oder zu ändern.
  4. Der VSEK ZH-SH ist nicht verpflichtet, die Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen.

Datenschutz

  1. VSEK ZH-SH erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche integrierender Bestandteil dieser AGB bildet.

Urheberrecht

  1. Die auf der Website veröffentlichten Informationen und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von VSEK ZH-SH oder des jeweiligen Rechteinhabers. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder jede andere Form der Verwertung bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. VSEK ZH-SH und der entsprechende Rechteinhaber behalten sich ausdrücklich alle diesbezüglichen Rechte vor.

Salvatorische Klausel

  1. Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB aus irgendeinem Grund rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Sofern nichts anderes vereinbart, gilt die unwirksame Bestimmung als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der Bestimmung und dem Willen der Parteien zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses weitestgehend Rechnung trägt. Gleiches gilt für eventuelle Lücken in diesen AGB.

Jahresprogramm

Oktober   2021
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.